31.12.01 20:37 Uhr
 41
 

Broadway: Aus für Andrew Lloyd Webbers "By Jeeves"

Am 30. Dezember 2001 fand im Helen Hayes Theatre die letzte Broadway-Vorstellung des aktuellen Revivals des Lloyd Webber/Alan Ayckbourn-Musicals 'By Jeeves' statt.

Insgesamt wurden von dieser Produktion 16 Previews und 72 reguläre Vorstellungen aufgeführt.. Die Previews starteten am 16. Oktober, die erste Vorstellung fand am 28. Oktober 2001 statt.

Die Nachfolgeproduktion steht bereits fest. Es handelt sich dabei um Michele Lowes schwarze Komödie 'The smell of the Kill', die im März 2002 ihre Premiere feiern wird.


WebReporter: TrAUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Aus, Broadway, Lloyd
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?