01.01.02 08:58 Uhr
 1.510
 

Preiserhöhung durch Euro - Selbst der Vatikan hebt die Preise an

Auch der Vatikan nutzt die Euro-Einführung für eine Preiserhöhung:

Für den Eintritt in die Vatikanischen Museen wird ab dem 1. Januar ein Entgelt von 10 Euro erhoben.

Die bisherige Höhe des Eintritts lag bei 18.000 Lire, was einem Wert von 9,30 Euro entspricht.
Mit der Erhöhung steigt demnach der Eintritt um ganze 7,5 Prozent.

Dadurch werden vermutlich Mehreinnahmen von rund 2,1 Millionen Euro entstehen, da mit einer Besucherzahl von 3 Millionen gerechnet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Preis, Vatikan, Preiserhöhung
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?