31.12.01 18:04 Uhr
 1.540
 

Widersprüche: Zent oder Cent, Juro oder Euro

Über die richtige Aussprache der neuen Währungsbezeichnungen gibt es zweigeteilte Meinungen. Das ZDF zum Beispiel empfiehlt seinen Mitarbeitern eine amerikanische Ausdrucksweise, also Cent statt Zent.

Der Vorsitzende des Vereins Deutsche Sprache, Prof. Walter Krämer, ist darüber nicht erbaut. Er schlägt vor, dass angesichts der Aufgabe einer deutschen Währung zumindest die Aussprache für die neuen Geldbegriffe in unserer Sprache stattfinden soll.

Seine Kritik ist ganz besonders an alle deutschen Medien, wie Rundfunk- und Fernsehanstalten, gerichtet. Außerdem findet er zu Recht, dass die amerikanische Bezeichnung Cent sowieso aus dem deutschen Wortstamm 'Zehntel' abgeleitet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Cent, Widerspruch
Quelle: www.aachener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?