31.12.01 18:02 Uhr
 18
 

Regierung der Nationalen Einheit: Rettung von Argentinien?

Vermutlich könnte morgen schon ein neuer Regierungschef im argentinischen Parlament sitzen, nachdem der Übergangspräsident Saá scheiterte (SN berichtete).

Ein Kandidat für das neue Amt könnte der frühere Gouverneur Eduardo Duhalde sein. Er werde aber nur unter Bedingung, dass keine Neuwahlen in einem Quartal gemacht werden, sein Amt ausführen.

Außerdem fordere er eine 'Regierung der Nationalen Einheit'. Ob seine Forderung durchgesetzt werden kann, ist ungewiss.
Aufgrund der Krise werden neue Krawallen erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Nation, Rettung, National, Argentinien, Einheit
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?