31.12.01 16:47 Uhr
 68
 

Schweizer FreeSMS-Dienst "Bluewin" wird über Sylvester Dienst einstellen

Der FreeSMS-Dienst 'Bluewin' wird heute den Internet-Usern eins auswischen. Man wird nämlich für einige Stunden offline gehen, um so die SMS-Flut zu Silvester zu umgehen.

Bereits die letzten zwei Jahre zeigten, dass sich die Anzahl der gesendeten SMS (zu Weihnachten und Silvester) mehr als verdoppelt.

So brach das Netz von 'Swisscom' gegen Ende des Jahres 2000 zusammen, da 5 Millionen mehr SMS als geplant verschickt wurden. Weihnachten 2001 wurden 11 Millionen SMS verschickt, 2000 waren es 'nur' 5 Millionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Dienst, Silvester, FreeSMS
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?