31.12.01 15:24 Uhr
 22
 

Auto von Zug erfasst: 2 Kinder tot

In der Nähe von Itzehoe wurde ein Pkw an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst. Eine Frau und ihre 8-jährige Tochter wurden verletzt, die 8- und 10-jährigen Brüder kamen ums Leben.

Ursache des schrecklichen Unfalls: wahrscheinlich hat die Fahrerin durch die Blendung der Sonne das Signal zum Halten nicht gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AGoldbeck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Zug
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Massenschlägerei am Rheinufer - Polizei mit Großaufgebot im Einsatz
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Orange Is the New Black"-Darstellerin heiratet Drehbuchautorin der Serie
Massenproteste in Russland gegen das korrupte System
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?