31.12.01 14:18 Uhr
 2.883
 

Hacker verschafften sich Zugang bei nVidia

2 Hackern ist es gelungen, sich beim Chiphersteller nVidia in die internen Systeme einzuloggen, allerdings ohne böse Absichten.

E-mails, Quellcodes und Zukunftspläne konnten ohne Probleme eingesehen und kopiert werden.
Schnell wurden die beiden Hacker von den Behörden gefunden. Die alarmierte Polizei stellte sofort deren Computer sicher.

Die Eltern der Beiden fielen aus allen Wolken und reagierten schockiert auf das Treiben ihrer Kinder. Die Hacker wollten nur aktuelle Infos erfahren und an eine Community weitergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Zugang
Quelle: www.crn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Korruptionskampf: Regensburg möchte "Transparency International" beitreten
Landshut: Stadt klagt gegen Malermeister wegen knallgrüner Wand - Verunstaltung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?