31.12.01 13:26 Uhr
 1.120
 

Zucker schädigt nicht nur Zähne

Nicht nur gesättigte Fettsäuren, Übergewicht, wenig Bewegung und Probleme im Leben führen zu einem metabolischen Syndrom, sondern auch die süßen Verführungen.

Wenn man zuviel Zucker zu sich nimmt, dann ist die Leber einem hohen Insulinspiegel ausgesetzt, was zu einer Kettenreaktion führen kann. Denn die Muskelzellen werden dadurch angeregt, somit wird noch mehr Insulin produziert.

Wer auf seine Gesundheit achtet und an keiner Herzerkrankung leiden möchte, sollte auf zuckerhaltige Getränke, Süßigkeiten und Fertiggerichte, die eine hohen Zucker- und Fruktosegehalt beinhalten, verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kanibal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zahn, Zucker
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?