31.12.01 12:14 Uhr
 147
 

Wiederaufbau des Berliner Schlosses oder ein neuer moderner Bau?

Eine Expertenkommission ist der Meinung, dass man einen Nachbau des Berliner Schlosses bauen soll.

In dem Bau sollen ein Museum sowie eine Bibliothek untergebracht werden. Des Weiteren sollen dort auch verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Doch diese Planung stößt auch auf Kritik.

Unter anderem spricht sich der Stadtentwicklungssenator Peter Strieder gegen den Nachbau aus und hält einen modernen Bau für angebrachter. In einem Neubau könne man sich besser mit den Kulturen der Welt auseinandersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Bau, Schloss, Wiederaufbau
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Gefährlich, verschwenderisch": Trump unterstützt syrische Rebellen nicht mehr
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
"Missverständnisse": Türkei zieht Liste mit deutschen Terrorhelfern zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"
Wien: Touristen belauschen arabisches Gespräch über Bombe in U-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?