31.12.01 09:38 Uhr
 178
 

Versagt die Bundesregierung am Arbeitsmarkt ? Schwarzarbeit steigt an

Die Bundesregierung schaffe es einfach nicht die Schwarzarbeiten innerhalb Deutschlands unter Kontrolle zu halten und würde schlichtweg 'versagen'.

Dies meint der Vizepräsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Hans-Olaf Henkel, der die 630-Mark-Regelung dafür verantwortlich macht, dass es in der Bundesrepublik Deutschland mehr und mehr Schwarzarbeiter gebe.

Er bezeichnet dies als 'klare Indiz' und sieht die gesetzlichen Voraussetzungen als schlecht an.
'Die Bundesregierung habe am Arbeitsmarkt total versagt.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Schwarz, Bundesregierung, Arbeitsmarkt, Schwarzarbeit
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?