31.12.01 08:29 Uhr
 64
 

Wahlkampf: Warnung vor Vorurteilen

Wolfgang Thierse, Präsident des Deutschen Bundestages warnt davor, im Wahlkampf Vorurteile und Ausländerfeindlichkeit bei einigen Bevölkerungsgruppen weiter anzuheizen.

Er hielt die Parteien an, sich an die parlamentarische Fairness zu halten und den menschlichen Anstand nicht zu vernachlässigen.

Ein Fairness-Abkommen, wie es die großen Parteien vorschlugen, befürworte er nicht.


WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Warnung, Wahlkampf, Vorurteil
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen
Alabama: Krachende Niederlage für Republikaner Roy Moore



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?