31.12.01 07:22 Uhr
 1.929
 

Sammlermünzen nicht umtauschen

Viele Bürger durchforsten angeregt durch die Plakataktion des Verbandes für Außenwerbung ihre Schlafmünzen nach wertvollen Münzen. Dabei kommen immer wieder auch 5,- und 10,- DM Gedenkmünzen zum Vorschein.

Verunsichert wegen der Euro-Einführung zahlen offensichtlich viele Menschen diese Münzen ein oder wollen sie in Euros tauschen um keine wertlosen Münzen zu behalten.

Diese Sorge ist allerdings völlig unbegründet da die Münzen zwar nach dem 28.2. kein Zahlungsmittel mehr sind, ihren Nennwert jedoch behalten. Auch in 50 Jahren können diese Münzen noch umgetauscht werden.


WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sammler
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?