30.12.01 22:15 Uhr
 86
 

Pakistan geht gegen Terroristen vor - Nächster Anführer verhaftet

Pakistanische Behörden haben den Kopf einer militanten Gruppe festgenommen, die verdächtigt wird, an den Anschlägen auf das indische Parlament mitgewirkt zu haben. Hafiz Mohammed Saeed, Führer der Gruppe 'Lakshar-e-Toiba' wurde festgenommen.

Vorgeworfen werden ihm aufrührerische Reden, die die Bevölkerung dazu aufforderten, Gesetze zu mißachten und zum Kampf gegen die öffentliche Ordnung aufriefen. Am Montag wurden schon die Bankkonten der Gruppe eingefroren.

Die Lakshar-e-Toiba-Gruppe kämpft in Kaschmir gegen die Inder. Schon in den vergangenen Tagen war der Anführer einer anderen militanten Organisation unter Hausarrest gestellt worden, nachdem man ihn zuerst verhaftet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Terror, Pakistan, Terrorist, Anführer
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?