30.12.01 18:33 Uhr
 4.251
 

Vergewaltigung einer 20-Jährigen: dabei redete der Täter wie ein Buch

Eine 20-jährige Frau wurde in Krefeld von einem 25-jährigen Mann vergewaltigt. Dabei soll der Täter über sein Leben gesprochen haben und einiges daraus preisgegeben haben.

Unter anderem, dass seine Eltern nicht mehr leben würden. Der Mann bedrohte sein Opfer mit einem Messer und verging sich dann an der 20- Jährigen.

Die Polizei hofft nun auf Mithilfe der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Buch, Täter
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?