30.12.01 17:01 Uhr
 75
 

Männer, die im Haushalt helfen - Früher war es nur ein Silvesterbrauch

In den heutigen Zeiten hat es sich zum Unmut mancher männlicher Zeitgenossen zur Normalität entwickelt, doch war Hausarbeit von Männern im 19.Jahrhundert nur ein Silvesterbrauch. An diesem Tag hatten sie die Aufgabe, den Haushalt zu führen.

Es gab aber noch viele andere Bräuche, wie die Expertin für Volkskunde, Christine Gottschalk, erzählt. Jungesellen fuhren auf einem Wagen durch die umliegenden Dörfer und begossen das Fest feuchtfröhlich.

Männer trafen sich in anderen Regionen zum Neujahrshämmern. Dort läuteten Schläge auf einen Amboss das neue Jahr ein und vertrieben böse Geister. Auch 'magische' Bräuche, die die Zukunft zeigen sollten, wurden betrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Haushalt, Silvester
Quelle: www.cityweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?