30.12.01 14:44 Uhr
 26
 

Handball: Gummersbach gegen Flensburg

In Köln spielten die Handball- Bundesligisten Gummersbach gegen Flensburg. Das Spiel war sehr spannend und endete schliesslich mit einem Unentschieden.

Die Zuschauer waren vor Begeisterung von den Sitzen gesprungen und jubelten ihren Vereinen zu. Obwohl es bis zum Schluss fast so aussah, das Gummersbach zu verlieren drohte.

Oliver Plohmann machte seinen Fehler, den er vorher begonnen hatte, mit dem Unentschieden wieder gut. Dieses Tor fiel in den letzten Sekunden vor dem Abpfiff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Flensburg, Gummersbach
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?