30.12.01 14:44 Uhr
 26
 

Handball: Gummersbach gegen Flensburg

In Köln spielten die Handball- Bundesligisten Gummersbach gegen Flensburg. Das Spiel war sehr spannend und endete schliesslich mit einem Unentschieden.

Die Zuschauer waren vor Begeisterung von den Sitzen gesprungen und jubelten ihren Vereinen zu. Obwohl es bis zum Schluss fast so aussah, das Gummersbach zu verlieren drohte.

Oliver Plohmann machte seinen Fehler, den er vorher begonnen hatte, mit dem Unentschieden wieder gut. Dieses Tor fiel in den letzten Sekunden vor dem Abpfiff.


WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Flensburg, Gummersbach
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?