30.12.01 11:59 Uhr
 34
 

FBI startet Großeinsatz in USA - Suche nach Verbindungen zu Al-Qaeda

Das 'FBI' (Federal Bureau of Investigation) hat nun eine riesige, landesweite Suchaktion gestartet um alle möglichen Verbindungen innerhalb der USA mit dem Terror-Netzwerk Bin Ladens, der Al-Qaeda, zu zerschlagen.

Mehr als 150 Einzelaktionen sollen hierfür eingeleitet werden, die nach den genannten Gruppen oder Einzelpersonen suchen sollen. Die bereits überwachten Personen sollen nun mit 'Undercover-Agenten' aufgespürt und geprüft werden.

Obwohl dem amerikanischen Sicherheitsdienst viele Al-Qaeda Aktivitäten innerhalb der USA bereits bekannt sind, sollen es schätzungsweise noch einige Hunderte sein, die bisher unentdeckt ihr Unwesen treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Suche, FBI, Großeinsatz, Verbindung
Quelle: www.washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?