30.12.01 07:27 Uhr
 2.142
 

Endlich auch Beamen?

Österreichische Wissenschaftler eröffnen faszinierende Möglichkeiten im Bereich der Teleportation. So könnte z.B. Materie über große Entfernungen hinweg transportiert werden.

Durch einen sogenannten Quanten-Verstärker sollen quantenphysikalische Verschränkungen auch bei großen Entfernungen offen gehalten werden.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wofür diese Technologie eingesetzt werden kann. Als optische Pinzetten werden zur Zeit Laser verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: reaven
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Beamen
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen