29.12.01 21:45 Uhr
 8
 

100.000 DM für Waisenkinder in New York

Der Feuerwehrmann Christoph Schwarzer aus Bad Homburg hat in den Wochen seit dem 11.September über 100.000 DM Spenden gesammelt.

Sie sind für die hinterbliebenen Waisenkinder von New Yorker Feuerwehrleuten bestimmt, die bei den Terroranschlägen zu Tode kamen.


Zu Weihnachten hatte bereits jedes Waisenkind 2000 DM aus der Spendensammlung erhalten. Im nächsten Sommer will Schwarzer 25 Waisenkinder aus New York in den Taunus einladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atahualpa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, 100, DM
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?