29.12.01 20:46 Uhr
 93
 

Rabbi wegen sexuellem Mißbrauch zu 6,5 Jahren Haft verurteilt

6,5 Jahre Haft in einem Bundesgefängnis ist das Urteil für Jerrold Levy, einen Rabbi aus Boca Raton, Florida. Er hatte seinen PC zum Herunterladen von Kinder-Pornographie genutzt und männliche Teenager zu Treffen gelockt, um Sex mit ihnen zu haben.

Der zuständige Richter verurteilte ihn zusätzlich zu drei Jahren auf Bewährung und zu einer Behandlung für Sexualstraftäter.
Bezüglich der Anklagen auf Verführung Minderjähriger und Kinder-Pornographie
hatte Levy im August auf schuldig plädiert.

Die Anklage gab an, dass Levy im Februar in dessen Wagen mit einem 14-jährigen Sex gehabt hatte. Verhaftet wurde er bei einem Treffen mit einem verdeckten Ermittler, der sich online als Teenager ausgegeben hatte.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Haft, Rabbi
Quelle: www.lasvegassun.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?