29.12.01 16:31 Uhr
 17
 

Kaschmir-Krise: Pakistan geht mit Zensur gegen indische Sender vor

Nachdem sich die Krise zwischen Pakistan und Indien weiter verschärft hat, versucht die pakistanische Regierung, die Ausstrahlung indischer Programme über das Kabelnetz zu unterbinden.

Nach Meinung der Regierung handelt es sich um indische Propaganda. Sicherheitsgefährdend sind vor allem die Nachrichtensendungen des Nachbarstaats, denen man vorwirft, einseitig zu berichten.

Fraglich ist der Erfolg der Anordnung. Da viele Kabelbetreiber in Pakistan ohne Lizenz Programme in die Haushalte bringen, hat man wenig Kontrolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krise, Pakistan, Sender, Zensur
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?