29.12.01 16:06 Uhr
 49
 

Eishockey-Spiel fällt Krankheitswelle zum Opfer

Die Berlin Capitals mussten das Liga-Spiel gegen München für den Sonntag absagen. Sowohl 16 Spieler als auch Trainer Leidborg würden krankheitsbedingt ausfallen.

Da die Capitals somit aber weniger Spieler aufstellen könnten als die Statuten es verlangen, musste das Spiel abgesagt werden.

Dies ist nicht zum ersten Mal in dieser Spielzeit, dass eine Begegnung aus diesem Grund ausfiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Opfer, Krank, Eishockey, Krankheit
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?