29.12.01 15:41 Uhr
 64
 

USA fliegen Angriffswellen auf afghanisches Dorf - 40 tote Zivilisten

Nach Information der Nachrichtenagentur AIP haben die USA massive Angriffe auf das afghanische Dorf Schechan geflogen.

Rund 40 Zivilisten sollen bei den Angriffen ums Leben gekommen sein. Die US-Regierung sprach davon, dass man militärische Einrichtungen der Taliban vernichten will. Man könnte aber nicht ausschließen, dass auch Zivilisten getötet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Angriff, Dorf, Zivilist
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?