29.12.01 13:20 Uhr
 78
 

Schleim gegen Terroristen

Für die amerikanischen Streitkräfte ist eine neuartige Waffe entwickelt worden, die auch gegen Terroristen zum Einsatz kommen könnte: Eine schleimige Substanz, die als Bewegungsverhinderungssystem angepriesen wird.

Die Substanz kann auf Oberflächen gesprüht werden und macht diese so rutschig, dass sie Laufen unmöglich macht. Angeblich soll es sogar möglich sein, ein Auto damit zu stoppen.

Sowohl Unruhen als auch Terroranschläge gelten als denkbare Einsatzgebiete für das Mittel, das zu 95% aus Wasser bestehe, bis zu zwölf Stunden wirksam bleibe und umweltverträglich sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Terror, Terrorist
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Texanerin unterzieht sich acht Schönheits-OPs, um wie Melania Trump auszusehen
UFC-Fighterin macht sich während Kampf vor laufenden Kameras in die Hose



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?