29.12.01 11:00 Uhr
 39
 

Der Mini - Kultobjekt für die etwas größere Brieftasche

Während BMW ganz offensichtlich mit der Einführung des neuen Mini zufrieden ist, was angesichts hoher Preise und guter Verkaufszahlen kaum verwundert, blüht der Handel mit dem 1959 eingeführten Vormodell.

Der zwischen 53 und 63 PS motorisierte Kleinstwagen fällt leider mit den Jahren etwas negativ durch mangelnde Fahrzeugqualität auf. So tritt sehr oft Rost und Verschleiß auf, auch die Bremsen arbeiten nicht immer einwandfrei.

Neben dem noch recht hohen Kaufpreis - ein 1996er Modell sollte ab 4346 Euro zu haben sein - kommen noch recht hohe Reparaturkosten auf den Käufer zu.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Brief, Mini
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?