29.12.01 10:26 Uhr
 556
 

Pflanzliche Mittel für strafferen, größeren und schöneren Busen

Eine ganz natürliche Möglichkeit der Brustvergrößerung soll nun den bekannten Methoden Konkurrenz machen. Eine bestimmte Kombination von Tabletten, welche auf pflanzlichen Stoffen basieren, soll dies bewirken.

Bei einer regelmäßigen Einnahme stellt sich langsam ein Erfolg ein. Dafür verantwortlich sind sogenannte Phytoenzyme, so die Wissenschaftler. Untersuchungen konnten dies auch belegen.

So konnte nach einer achtwöchigen Kur eine Brusterweiterung von bis zu zwei Zentimetern festgestellt werden. Positive Nebeneffekte der 400 DM teuren Kur sind auch ein verbesserter Haarwuchs, festere Fingernägel und eine gute Verdauung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edage
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: sexy, Busen, Mittel
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?