29.12.01 10:14 Uhr
 509
 

Geheimstudie: 1,1 Millionen Arbeitslose wollen nicht arbeiten

Wir haben 3,8 Millionen Arbeitslose. Vielen fehle es an der Qualifikation, so die Arbeitgeber. Der Präsident der Bundesanstalt für Arbeit meinte, dies seien Vorurteile. Aber er hat Zahlen vorliegen, die anderes sagen.

Jagoda verfügt über eine geheim gehaltene Studie. Diese besagt, dass etwa 1,1 Millionen Arbeitslose nicht arbeiten wollen oder können. Man hatte 10000 Arbeitslose befragt, demnach wollen 30% keinen Job.

Die Bundesanstalt hält sich mit Kommentaren noch zurück, man will diese Studie erst im Januar oder Februar veröffentlichen. Der Verband der Arbeitslosen weist diese Zahlen zurück, sie seien viel zu hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Arbeit
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?