29.12.01 08:21 Uhr
 472
 

Asiatische Zugvögel - durch Afghanistan-Krieg ausgerottet ?

In diesem Jahr sucht man in Pakistan vergeblich nach Enten, Kranichen und anderen Zugvögeln aus Zentralasien, die bislang in Pakistan überwintert haben.
Biologen vermuten einen Zusammenhang mit dem Afghanistan-Krieg.

Einige Vogelarten, insbesondere die Kraniche, sind vom Aussterben bedroht.


Noch ist unklar, ob die Zugvögel durch amerikanische Bomben zerfetzt wurden oder einen anderen Weg genommen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Afghanistan, Krieg
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?