28.12.01 23:37 Uhr
 10
 

DEL: Spitzenreiter Krefeld gewinnt auch bei den Capitals

Sie sind im Moment das Maß aller Dinge, auch gegen die Berlin Capitals gaben sich die Krefeld Pinguine keine Blöße und gewannen mit 4:1. Zugleich wurde bestätigt, dass der Vertrag mit Coach Chris Valentine bis zum Jahre 2004 verlängert wurde.

Den Sieg erkauften sich die Pinguine schwer, Youngster Christian Ehrhoff wurde nach einem Stockschlag ins Krankenhaus gebracht. Die Moskitos Essen dagegen können anscheinend nicht mehr gewinnen, mit 0:6 verloren sie in Hannover.

Die anderen Ergebnisse: Augsburger Panther gewinnen 4:2 gegen die Iserlohn Roosters, Oberhausen verliert in Frankfurt 2:3, Schwenningen gegen Düsseldorf 2:3 nach Penalties, Kassel - Nürnberg 3:0 und die Eisbären Berlin gewinnen 3:2 in Köln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bigfoot49
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spitze, DEL, Krefeld, Spitzenreiter
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?