28.12.01 23:15 Uhr
 51
 

Brandursache Schlamperei? - Experten raten Völler zu Abriss

Vier Millionen Mark hat Rudi Völler in die Villa investiert, in die er eigentlich in Kürze einziehen wollte und die jetzt durch einen Brand zerstört wurde. Nachdem Experten sich gestern den Rest der Villa anguckten, raten sie zu einem Abriss.

Ansonsten würde man den Brandgeruch noch in zehn Jahren in dem Haus riechen. Die Polizei geht unterdessen davon aus, dass beim Bau geschlampt wurde und ein blank liegendes Kabel die Brandursache war.

Der finanzielle Schaden wird an Rudi Völler aber vorbeigehen, da er für die Villa eine Brandschutzversicherung abgeschlossen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brand, Experte, Brandursache
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?