28.12.01 23:00 Uhr
 455
 

Lastwagen rast in Tanzhalle und tötet zwölf Kinder

In El Salado, etwa 241 km von Santo Domingo entfernt, ist ein Lastwagen mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Tanzhalle auf dem Land gerast, die mit fast 2000 Menschen gefüllt war. Dabei kamen zwölf Kinder ums Leben, 18 weitere wurden verletzt.

Nachdem der Lastwagen in das Gebäude gerast war, fuhr er in ein leeres Feld. Dorthin verfolgte ihn eine erzürnte Menschenmenge. Der Fahrer und zwei Passagiere sprangen von dem fahrenden Lastwagen und versteckten sich in Sträuchern.



Als die Menschenmenge den Lastwagen erreichte, setzte sie diesen in Brand.
Die drei Leute aus dem Lastwagen wurden von der Polizei aufgegriffen. Ein Richter entscheidet nun, ob Anklage gegen den Fahrer erhoben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lastwagen
Quelle: www.channel2000.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?