28.12.01 22:50 Uhr
 47
 

Verstorbener Schauspieler Sir Nigel Hawthorne war schwul

Wie Shortnews berichtete, verstarb am 26.12.2001 der britische Schauspieler Sir Nigel Hawthorne an einem Herzleiden.

Der 72-jährige Schauspieler, der durch die Rollen in den Satireserien 'Yes, Minister' und 'Yes, Primeminister' bekannt wurde, war schwul.

Über zwanzig Jahre lebte er mit seinem Lebensgefährten dem Theater-Direktor Trevor Bentham in einer Beziehung. Trotz allem wurde er 1999 von der englischen Königin zum Ritter geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolyLux
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Schau, homosexuell, Sir, Verstorbene, Verstorbener
Quelle: www.eurogay.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen
Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?