28.12.01 16:37 Uhr
 91
 

Deisler: Kehl für Bayern nicht gut genug

Nachdem sich Sebastian Kehl zu einem Wechsel nach Dortmund entschlossen hat und damit Deislers zukünftigem Verein den Rücken gekehrt hat, meldet sich der 'Noch-Herthaner' zu Wort:

'Wenn man das neue Mittelfeld des FC Bayern mal Namen für Namen anschaut, dann könnte es für Sebastian Kehl bei Borussia Dortmund als offensiver Libero vor der Abwehr sportlich durchaus leichter sein'


Der Grund: Im Sommer wechselt der Nationalspieler Michael Ballack und er selbst zu deutschen Rekordmeister nach München und verstärken dessen Mittelfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Sebastian Deisler, Sebastian Kehl, Kehl
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?