28.12.01 16:21 Uhr
 25
 

Mario Adorf hatte das erste Mal Angst vor einer Rolle

Wie Mario Adorf in einem Interview berichtet, wollte er die Rolle in Dieter Wedel´s neuem Fernseh-Mehrteiler 'Die Affäre Semmeling' eigentlich absagen, da er es sich nicht zugetraut hat einen Krebskranken zu spielen.

Letztendlich hat er die Angst dann aber doch überwunden, und das Ergebnis wird ab kommenden Mittwoch im ZDF zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Rolle, Mario Adorf
Quelle: reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Adorf bedauert, Rolle in "Der Pate" abgelehnt zu haben
Mario Adorf hält Til Schweiger für "dünnhäutig und motzig"
"Winnetou"-Neuverfilmung: Mario Adorf mit dabei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Adorf bedauert, Rolle in "Der Pate" abgelehnt zu haben
Mario Adorf hält Til Schweiger für "dünnhäutig und motzig"
"Winnetou"-Neuverfilmung: Mario Adorf mit dabei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?