28.12.01 16:16 Uhr
 243
 

"DSL SATT" von Freenet kommt erst 2002 - oder noch später

Der Internetprovider Freenet zögert weiter sein Angebot 'DSL SATT' hinaus. Wie das Hamburger Unternehmen heute mitteilte, werde man 'DSL SATT' erst im nächsten Jahr anbieten - oder sogar noch später.

Das 'DSL SATT'-Angebot soll Highspeed-Internetzugänge vor allem in ländlichen Regionen ermöglichen. Das Angebot sollte schon Ende dieses Jahres kommen - jetzt aber schlägt Freenet eine andere Geschäftstaktik ein.

Zunächst will man das herkömmliche DSL-Angebot namens 'easyDSL' in wichtigen Städten forcieren. In der ersten Jahreshälfte 2002 will Freenet mit DSL-Zugängen in 40 Städten präsent sein - 'DSL SATT' muss dafür warten.


WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DSL, Freenet
Quelle: www.callmagazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?