28.12.01 16:09 Uhr
 1.081
 

Mann wurde aus Versehen eingeäschert

Eine Frau in Südfrankreich muß neben dem Tod ihres Mannes jetzt auch noch damit klar kommen, dass er nach seinem Tod versehentlich eingeäschert wurde. Statt eines anderen Mannes, der eigentlich ins Krematorium sollte, nahm man ihren Mann.

Im Krankenhaus bestätigte man jetzt die Verwechslung der beiden Männer.


ANZEIGE  
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mann, Versehen, Verse
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Statistik: Kriminalität bei tatverdächtigen Zuwanderern steigt über 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?