28.12.01 15:36 Uhr
 23
 

Die Anzahl der Privatwagen hat sich erhöht

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat jetzt in einer Studie herausgefunden, dass 44,3 Millionen Autos angemeldet sind, davon sind 90% Privatwagen.

Vor 20 Jahren waren von 23,7 Millionen Autos 82,5% Privatwagen. 1991 ist die Zahl der Privatwagen dann wieder gestiegen, da waren 85,1% von 32,1 Millionen angemeldeten Autos Privatwagen.


Damit steigt die Anzahl der Privatwagen in Deutschland in die Höhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mighty Duck
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Anzahl
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?