28.12.01 14:42 Uhr
 790
 

Indien kündigt "Schlacht" an

Der indische Innenminister Lal Krishna Advani drohte Pakistan eine 'Schlacht' an. Dies sei die Reaktion auf den Anschlag auf das Parlamentsgebäude Indiens.

Pakistan habe den Krieg begonnen, Indien werde nun eine 'Schlacht gegen den Stellvertreterkrieg Pakistans schlagen', so der Innenminister weiter.
Pakistan solle zwei radikale Gruppen zerschlagen, ansonsten müssten sie mit Konsequenzen rechnen.

Indes riefen andere Länder wie die Vereinigten Staaten, aber auch Deutschland in Vertretung durch Außenminister Joschka Fischer, beide Länder zu einer friedlichen Einigung auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Schlacht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen
Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?