28.12.01 13:26 Uhr
 53
 

Trotz Aids nachlässig

Der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaften Sächsischer Aidshilfen, Uwe Tüffers, in Dresden stellte fest, dass viele junge Menschen trotz Aids-Gefahr mehr Risiko eingehen.

Besonders das männliche Geschlecht bis zu 25 Jahren liege beim ungeschützen Verkehr ganz vorn. Das Motto 'Kein Spass ohne Risiko' bestimme das Handeln der Männer.

Das weibliche Geschlecht hingegen besteht in diesem Alter zunehmend mehr auf geschützen Geschlechtsverkehr.
Insgesamt nehmen die Zahlen der HIV-positiv Infizierten ständig zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enrico_hessi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: AIDS
Quelle: www.meissennet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?