28.12.01 12:30 Uhr
 418
 

SuSE Linux unter anderem jetzt auch für Telekom

SuSE Linux, Europas größter Software-Hersteller, nimmt Kurs auf Unternehmen der IT-Branche.

Nachdem bisher fast ausschließlich versierte private Anwender anvisiert wurden, arbeitet der Software-Hersteller jetzt schon unter anderem mit T-Online zusammen.

Neben den großen Unternehmen möchte die Firma allerdings auch Serverlösungen für kleine und mittlere Unternehmen anbieten.
Ein Vorteil liegt sicher darin, das Linux keine Lizenzkosten beansprucht, was die Kosten natürlich gering halten wird.


WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Linux
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?