28.12.01 12:15 Uhr
 24
 

Nach Streit mit 3 Promille: Mann geht mit Messer auf Verwandte los

Ein 40 Jahre alter Mann aus Neuburg ging nach einen Streit auf seine Mutter, Schwiegermutter und deren Begleitperson los. Dabei hatte der Mann schon 3 Promille, wie die Polizei feststellte.

Als Angriffswaffe benutzte er ein Küchenmesser. Der Begleiter der Schwiegermutter konnte das 25 cm lange Messer mit einer Bierflasche dem Mann aus der Hand schlagen.

Die beiden Frauen retteten sich über den Balkon des Hauses und die verständigte Polizei nahm den Mann mit in die Ausnüchterungszelle.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Streit, Promi, Messe, Messer, Promille, Verwandte
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
USA: Mann festgenommen, der schwangerer Freundin Abtreibungspille in Tee mischte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?