28.12.01 11:01 Uhr
 48
 

25-jähriges Bestehen der BMW'schen Unfallforschung

Der Autokonzern BMW feierte am 27.12.2001 ein Jubiläum. Die konzerninterne Unfallforschung wurde 25 Jahre alt.

Diese Abteilung von BMW stellt Unfälle nach, um die neuen Autos noch sicherer zu machen. In 25 Jahren wurden etwas über 1500 Unfälle dargestellt, die stark an der neuen Sicherheit der Autos mitwirkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, BMW, Bestehen
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politiker Karamba Diaby auf NPD-Facebook-Seite rassistisch beleidigt
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?