28.12.01 11:01 Uhr
 48
 

25-jähriges Bestehen der BMW'schen Unfallforschung

Der Autokonzern BMW feierte am 27.12.2001 ein Jubiläum. Die konzerninterne Unfallforschung wurde 25 Jahre alt.

Diese Abteilung von BMW stellt Unfälle nach, um die neuen Autos noch sicherer zu machen. In 25 Jahren wurden etwas über 1500 Unfälle dargestellt, die stark an der neuen Sicherheit der Autos mitwirkten.


WebReporter: godmode
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, BMW, Bestehen
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?