28.12.01 10:15 Uhr
 401
 

USA, Russland, GB: Ihre Forderungen an Indien und Pakistan

Die USA üben auf Indien und Pakistan diplomatischen Druck aus, um eine Eskalierung des Konflikts zu verhindern. Außerdem warnte der US-Verteidigungsminister Rumsfeld, dass es nicht die Anti-Terror-Kampagne behindern darf.

Zur friedlichen und gemeinsamen Lösung der beiden Länder rief der britische Außenminister Straw auf.

Die führenden Industriestaaten (G8) sollen - laut dem Vorschlag Russlands - die beiden kriegsgefährdeten Länder zu Verhandlungen auffordern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Indien, Pakistan, Forderung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinte Nationen kritisieren Deutschland wegen Rassismus
FDP-Chef Christian Lindner: Einreiseverbot für türkische Regierungsmitglieder
USA: Eigene Behörde soll sich um Opfer von kriminellen Migranten kümmern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?