28.12.01 10:11 Uhr
 113
 

Yahoo geht für fast 1 Milliarde einkaufen - Auf der Liste stand HotJobs

Für 966 Millionen Mark (436 Millionen Dollar/494 Millionen Euro) wird das Internetportal Yahoo die zweitgrößte Jobsuchmaschine im Netz, HotJobs, kaufen. Dies wurde am Donnerstag von der Seite Yahoos in Sunnyvale (Kalifornien) mitgeteilt.

Die Summe will Yahoo zum einen in bar aber auch in Aktien aufbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Milliarde, Liste
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?