28.12.01 06:08 Uhr
 33
 

Garderobe aus dem Drucker - Pullover und T-Shirt mit Tinte verfeinert

Das Bedrucken von Folien die anschließend auf Kleidungsstücke gebügelt werden können ist nicht neu. BASF hat jetzt eine spezielle Tinte entwickelt die direkt auf die Textilien gesprüht werden kann.

In speziellen Druckern kann man nun fast jedes Kleidungsstück direkt bedrucken. Neu ist ebenfalls die eingesetzte Technik. Bis zu 150000 Farbtropfen und 10 Grundfarben können für den Druck verwendet werden.

Interessant ist diese vereinfachte Technik des Textildruckes weniger für den Privatkunden, als für kleine Firmen die individuelle Kleidungsstücke produzieren wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Druck, Drucker, T-Shirt, Shirt, Tinte, Garde
Quelle: www.pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?