28.12.01 00:48 Uhr
 780
 

Sexunfälle - Sie wollten besonderes Sexerlebnis und endeten in der Klinik

Ein Pärchen in England wollte die Liebe im Kleinwagen. Während des Liebesaktes bekam der Mann einen Bandscheibenvorfall. Das Pärchen musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Ein Italiener spielte Batman und band seine Frau ans Bett.

Er versuchte von Schrank zu springen, er krachte auf den Fußboden und war bewusstlos. Erst nach Stunden hörte jemand die Schreie der Frau. Ein Pärchen liebte sich auch im Auto, im Rausch der Leidenschaft kam er an den Schalthebel.

Sie endeten im Schnellrestaurant. Ein anderes Pärchen konnte die Hochzeitsnacht nicht mehr abwarten. Sie sprang so auf ihn, dass ihr Schambein brach. Die Hochzeit fand dann im Rollstuhl statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klinik
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?