28.12.01 00:06 Uhr
 11
 

Rotes Kreuz-Landesverbände schließen sich zusammen

Wie jetzt ein Sprecher des DRK mitteilen ließ, will man in drei Bundesländern die Versorgung durch Blutkonserven sicherstellen. Da es in verschiedenen Gebieten nicht genügend Konserven gibt, will man versuchen, dies jetzt zu erreichen.

In Städten und größeren Krankenhäusern werden sehr viele Blutkonserven gebraucht, die aber häufig nicht da sind - diese will man nun mit dem Zusammenschluss der anderen Gebiete aber erreichen.

Man möchte verhindern, dass notwendige Operationen nicht durchgeführt werden können.


ANZEIGE  
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kreuz
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen
London: Vor Parlament wird Bewaffneter wegen Terrorverdachts festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?