27.12.01 23:17 Uhr
 97
 

Tschechien: Rosicky ist "Fußballer des Jahres"

Der Spielmacher Tomas Rosicky von Borussia Dortmund wurde in seiner Heimat Tschechien von Trainern und Spielern zum 'Fußballer des Jahres 2001' gewählt. Mit 4304 Punkte siegte er knapp vor Pavel Nedved von Juventus Turin, der 4231 Punkte erhielt.

Schon deutlich abgeschlagen mit nur 1935 Punkten war der dritte Platz mit Sparta Prags Jiri Jarosik.

Den fünften Platz belegte der tschechische 'Riesenstürmer' Jan Koller, der ebenfalls beim BVB unter Vertrag steht, mit 1456 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tschechien
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?