27.12.01 20:57 Uhr
 91
 

Nix gemerkt: Frau hat seit 45 Jahren 5 Nähnadeln in der Brust

Bei einer Frau in Polen wurde erst jetzt bei einer Mammographie festgestellt, daß sie 5 Nähnadeln in der Brust hat. Diese stecken schon seit 45 Jahren dort fest.

Die Rentnerin begründete dies mit einem Sturz auf ein Nähkissen. Sie fiel auf dieses Kissen, als sie ihren Vater, der von einem Jäger angeschossen wurde, blutüberströmt sah. Durch den Schock merkte sie die Einstiche nicht.

Ärzte wollen sie nicht operieren, da dies ihre Brust verschandeln wurde. Die Rentnerin ist bereits der 2. Fall in der Stadt. Eine Schneiderin hatte auch schon 4 Nadeln in der Brust.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Brust
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?