27.12.01 20:44 Uhr
 27
 

Afghanistan-Einsatz: Bundeswehr muss Soldaten aus Bosnien entfernen

Wie der Vorsitzende des Bundeswehr-Verbandes, Bernhard Gertz, dem ZDF mitteilte, kommt die Bundeswehr wohl nicht daran vorbei, ihr Engagement in Bosnien einzuschränken.


Begründet wird dies mit den gestiegenen Anforderungen an die Truppe im anlaufenden Afghanistaneinsatz. Die Bundeswehr befindet sich derzeit an ihrer Leistungsgrenze.

Zusätzliche Anforderungen sind von der Erneuerung der UN-Mandats abhängig, die allerdings erst in 6 Monaten notwendig wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Soldat, Einsatz, Bundeswehr, Bosnien
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?